WM Qualifikation - European Qualifiers


Im Duell der beiden Spitzenmannschaften der Gruppe A erwartet Gastgeber Schweden (10 Punkte) in Solna den Tabellenführer Frankreich (13 Punkte). Da beide Mannschaften nach fünf Qualifikationsspielen ein Torverhältnis von 10:3 aufweisen, könnten die Skandinavier mit einem Sieg an der Équipe Tricolore vorbeiziehen.

Das Hinspiel hatte Frankreich am 11. November 2016 mit 2:1 knapp gewinnen können. Ein besonderes Augenmerk bei diesem Spitzenspiel dürfte auf Kylian Mbappé liegen, dem französischen Shootingstar von AS Monaco. In den beiden erfolgreichen Viertelfinal-Spielen in der Champions League gegen Borussia Dortmund hatte der 18-Jährige brilliert und gezeigt, warum er derzeit einer der begehrtesten Spieler in Europa ist. Frankreich-Trainer Didier Deschamps hatte den Youngster erstmals am 25. März beim 3:1-Erfolg in Luxemburg in der WM-Qualifikation eingewechselt. Mit 18 Jahren und 95 Tagen war der in Bondy im Nordosten von Paris geborene Mbappé damit der jüngste Debütant in der "Equipe Tricolore" seit April 1955.

Die RTL NITRO Moderation im Studio übernimmt wieder Markus Kavka, Experte ist Steffen Freund. 


Der TV-Zeitplan bei RTL NITRO am 09.06.:

20:15 Uhr: European Qualifiers Countdown
20:45 Uhr: Schweden - Frankreich (1. Halbzeit)
21:30 Uhr: Halbzeitanalyse
21:45 Uhr: Schweden - Frankreich (2. Halbzeit)
22:30 Uhr: Highlights und Zusammenfassung der anderen Spiele