Law & Order: Special Victims Unit
TV-PROGRAMM
GLEICH
07:15
Captain Future
Die Zeitmaschine: Das Geheimnis des Sterns Koom
SPÄTER
07:40
Captain Future
Die Zeitmaschine: Fünf Milliarden Jahre zurück
MEHR ZEIGEN

Law & Order: Special Victims Unit Jeden Mittwoch ab 20:15 Uhr

Law & Order: Special Victims Unit - Episodenübersicht

Kind

(Clock)

25.01.2017, 20:15 - Länge 50 Minuten

Law & Order: Special Victims Unit - Kind

Kind
25.01.2017, 20:15
Länge 50 Minuten

(Clock)

Während eines Schulausflugs verschwinden zwei Jugendliche, der dreizehnjährige Connor Wesley und die siebzehnjährige Janey Speer. Die Polizei geht zunächst von einer Entführung aus. Aber Connor hat sich nur einen Spaß erlaubt. Er hat bei Baseballwetten dreihundert Dollar verloren und wollte das Geld mit der fingierten Entführung von seinem Vater zurückbekommen. Janey Speer bleibt jedoch verschwunden. Die SVU erfährt, dass das Mädchen unter dem Turner-Syndrom leidet, einer Krankheit, die sie viel jünger aussehen lässt, als sie in Wirklichkeit ist. Sie sieht aus wie eine Zehnjährige und wird im Laufe ihres Lebens auch kaum größer werden. Als man Janey endlich findet, bezichtigt man den Assistenten ihres Vaters, Greg Hartley, der Vergewaltigung.

Er hatte zwar Sex mit Janey, aber die Ermittlungen ergeben, dass die Initiative von ihr ausging. Sie liebt Greg und will mit ihm zusammen leben. Vor allem aber will sie ein Baby, denn schon in wenigen Jahren wird ihre Fruchtbarkeitsphase vorbei sein. Ihre Eltern sind geschockt, können aber nichts gegen Janeys Entscheidung unternehmen, weil sie bereits alt genug ist, um selbst über ihr Leben zu entscheiden.

Abrechnung

(Recall)

25.01.2017, 21:05 - Länge 55 Minuten

Law & Order: Special Victims Unit - Abrechnung

Abrechnung
25.01.2017, 21:05
Länge 55 Minuten

(Recall)

Während Benson einen Undercover-Job erledigt, versucht Stabler mit seiner neuen Partnerin Dani Beck einen Vergewaltiger zu stellen. Fingerabdrücke auf einem Jaguar verführen Dani zu vorschnellen Schlüssen. Sie verfolgt den Falschen, obwohl die Hinweise, die auf den erfolgreichen Anwalt und Ex-Staatsanwalt Martin Trenway deuten, viel zwingender sind. Eine Narbe auf seiner Hand, anhand derer das Opfer Nikki West ihn eindeutig identifiziert, erhärtet den Verdacht. Trenway weist alle Vorwürfe von sich und spricht von Verwechslung. Doch ein zweites Opfer erkennt ihn auf einem Foto in der Zeitung als den Mann wieder, der sie vor fünf Jahren vergewaltigt hat. Es wird eng für den Anwalt - bis man die archivierten DNS-Proben findet und verifizieren kann, dass Trenway als Täter nicht in Frage kommt. Die Anklage wird fallen gelassen. Doch Dani entdeckt neue Beweise und kann schließlich nachweisen, dass Trenway schon in der Vergangenheit mit einigen ungeklärten Verbrechen in Verbindung gebracht wurde...