Real Detective - Fälle, die man nicht vergisst
TV-PROGRAMM
GLEICH
18:35
Ein Käfig voller Helden
Hogans Handlanger
SPÄTER
18:55
Ein Käfig voller Helden
Radar und Raketen
MEHR ZEIGEN

Real Detective - Fälle, die man nicht vergisst DERZEIT NICHT IM PROGRAMM

Crime-Doku (Kanada 2016)

In jeder Folge der achtteiligen Doku-Serie blickt ein echter Detective auf den Fall zurück, der ihn in seinem Leben am meisten bewegt hat. Anders als in anderen Crime-Dokus schlüpfen hier bekannte Schauspieler in die Rollen der Ermittler und erzählen die Storys detailgetreu nach. Die spektakulären Fälle schildern Tathintergründe, geben den Blick in seelische Abgründe frei und zeigen: Die Wirklichkeit ist packender als jeder Krimi.

Sie observieren, sie jagen und sie stellen unendlich viele Fragen. Sie gehen an ihre Grenzen, bis sie den Täter schnappen. Die Mordermittler. Besonders sie haben in ihrer langjährigen Berufslaufbahn so ziemlich alles gesehen und wurden mit vielen menschlichen Abgründen konfrontiert. Doch auch die härtesten Cops stoßen irgendwann an ihre Belastungsgrenzen. Die Experten haben unzählige Fälle aufgeklärt, aber jeder von ihnen hat einen Fall, den er nie vergessen kann und der ihn nicht mehr loslässt. RTL NITRO erzählt jetzt exklusiv ihre Geschichten. Die Storys sind anhand wahrer Begebenheiten rekonstruiert und präsentieren Ermittlungen mit dramatischen Wendungen, falschen Fährten, persönlichen Herausforderungen und der Jagd nach dem Täter. In "Real Detective - Fälle, die man nicht vergisst" werden die Rückblenden in Spielfilm-Qualität von bekannten Schauspielern nachgestellt.

In der ersten Folge "Wiedergutmachung" spielt Devon Sawa ("Nikita", "Final Destination") Detective Eddie Herman. Dieser befindet sich eigentlich auf dem Höhepunkt seiner Karriere und wurde bereits zweimal als "Detective des Jahres" ausgezeichnet. Doch dann muss er plötzlich in einem grausigen, zweifachen Mordfall ermitteln: Ein Mann steht unter Verdacht, seine Frau und ihre beste Freundin getötet zu haben. Jedoch gibt es weder brauchbare Spuren, noch Beweise. Es kommt zu keiner Anklage und der vermeintliche Mörder bleibt auf freiem Fuß. Eddie Herman wird das Gefühl nicht los, etwas übersehen zu haben und ihn plagen Schuldgefühle. Denn er glaubt, dass der Täter wieder zuschlagen wird. Und er soll Recht behalten: Neun Jahre später wird die zweite Frau des damaligen Verdächtigen getötet. Der Fall kommt wieder ins Rollen, doch wieder scheint es keinerlei Beweise zu geben...

In den weiteren Episoden sind diese namhaften Darsteller jeweils in der Rolle eines Ermittlers zu sehen: Michael Madsen ("The Hateful Eight", "Kill Bill"), Curtis Caravaggio ("Arrow", "Flashpoint"), Tahmoh Penikett ("Man Of Steel", "Supernatural"), Zoie Palmer ("Lost Girl", "Flashpoint"), Max Martini ("Fifty Shades Of Grey", "Captain Phillips"), Brendan Fehr ("Longmire", "The Night Shift") und Ryan Robbins ("The Killing", "Continuum").