Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension
TV-PROGRAMM
GLEICH
18:35
Ein Käfig voller Helden
Hogans Handlanger
SPÄTER
18:55
Ein Käfig voller Helden
Radar und Raketen
MEHR ZEIGEN

Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension DERZEIT NICHT IM PROGRAMM

Science Fiction, Action (USA 1995)

Quinn und die anderen finden sich in einer Welt wieder, in der es weder Antibiotikum noch Penicillin gibt. Folglich hat jeder panische Angst vor Infektionen, während Kranke wie Verbrecher behandelt werden...

Die Sliders landen in einer Welt, in der die Menschen von einer unvorstellbaren Angst vor Bakterien und Viren befallen sind. Das geht so weit, dass Infizierte von der Geheimpolizei abtransportiert werden. Auch Quinn wird festgenommen und in ein Internierungslager gebracht. Dort beschuldigt man ihn, erster Überträger einer geheimnisvollen, tödlichen Seuche zu sein. Langsam schwant ihm, dass man ihn für seinen Doppelgänger in dieser Welt hält. Währenddessen versucht Arturo fieberhaft ein Mittel gegen die Erreger zu finden, denn in dieser Dimension scheint es weder Antibiotika noch Penicillin zu geben. Die Zeit eilt, denn mittlerweile ist auch Wade erkrankt und liegt im Sterben...